¤  ECA-Stacks - Die Infoseite zu ECA-Stacks, Ephedrin (Ephedra), Yohimbin (Yohimbe), Coffein, Sida Cordifolia, Synephrin und Coleus Forskholi  ¤ 
Ephedra

Die Ephedra Pflanze, die auch unter der Bezeichnung Meerträubel bekannt ist, gehört zur Familie der Meerträubelgewächse (Ephedracea). Von der Ephedra Pflanze gibt es weltweit fast 60 unterschiedliche Arten, die in trockenen und heißen Gebieten von China, den USA, Mexiko, Südamerika und Afrika beheimatet sind. Die Ephedra Pflanze enthält 0,7 bis 4 % Ephedrin Alkaloide mit anregender Wirkung, zu denen unter anderem Ephedrin, Norephedrin und Pseudoephedrin gehören. Unter der Bezeichnung Ma Huang kommt Ephedra seit Jahrtausenden im Bereich der traditionellen chinesischen Medizin zum Einsatz. Kommerziell erhältliches Ephedra liegt entweder in Form von Kapseln bzw. Tabletten, die fein vermahlenen Bestandteilen der Ephedra Pflanze enthalten, oder in Form von getrockneten Ephedra Blättern bzw. Stängeln, aus denen ein ephedrinhaltiger Tee gekocht werden kann, vor. Ephedra Kapseln oder Tabletten enthalten häufig neben Ephedra noch Coffein oder Guarana, da Coffein die Wirkung von Ephedrin Alkaloiden synergistisch unterstützt.

Ephedra Ma Huang EPH 100 (100mg Ephedra)

Jetzt bestellen!

Auch wenn Ephedrin den wichtigsten aktiven Inhaltsstoff von Ephedra darstellt, unterscheiden sich Ephedrin und Ephedra bezüglich ihrer Wirkung. Dies beruht unter anderem darauf, dass die Ephedra Pflanze neben Ephedrin noch andere Ephedrin ähnliche Alkaloide wie Pseudoephedrin und Norephedrin enthält, welche ein von Ephedrin abweichendes Wirkungsmuster aufweisen. So besitzt Pseudoephedrin eine deutlich geringere anregende Wirkung auf das Herz Kreislauf System als Ephedrin, während Norephedrin bezüglich seiner anregenden Wirkung dem Ephedrin deutlich überlegen ist. Norephedrin, welches auch unter der Bezeichnung Phenylpropanolamin bekannt ist, war eine Zeit lang in einigen amerikanischen Fatburner Produkten enthalten, die eine deutlich stärkere Wirkung als Fatburner aufwiesen, die Ephedrin enthielten.

Ein weiterer Unterschied bezüglich der Wirkung Ephedrin und Ephedra beruht darauf, dass die in Ephedra enthaltenen Ephedrin Alkaloide in an Ballaststoffe gebundener Form vorliegen und im Körper nach der Einnahme langsamer freigesetzt werden. Dies hat zur Folge, dass die Wirkung von Ephedrin schneller einsetzt, während die Wirkung von Ephedra länger anhält. Somit ist Ephedra wahrscheinlich während einer Diät besser geeignet, da man es weniger häufig einnehmen muss, um von einer den ganzen Tag anhaltenden Ephedrin Wirkung profitieren zu können, wogegen sich Ephedrin aufgrund des schnelleren maximalen Wirkungseintritts wahrscheinlich besser zur Einnahme vor dem Training eignet, da es in diesem Fall um einen schnellen maximalen Ephedrin Wirkungseintritt für eine gesteigerte Trainingsleistung geht. Die Wirkung von Ephedra in Kapselform tritt nach etwa 30 – 60 Minuten ein und hält für bis zu 8 Stunden an, wogegen Ephedrin bereits nach 20 bis 30 Minuten zu wirken beginnt.

Das in Ephedra enthaltene Ephedrin ist strukturell mit Amphetamin verwandt, besitzt jedoch eine schwächere Wirkung. Im Bereich des Sports wird Ephedra (meist in Verbindung mit Coffein) häufig zum Zweck der körperlichen Leistungssteigerung vor besonders intensiven Trainingseinheiten eingesetzt. Ephedra bzw. das enthaltene Ephedrin steigert die körperliche Kraft und zögert das Einsetzen der Ermüdung hinaus. Mit Hilfe von Ephedra kann ein Kraftsportler deshalb intensiver, härter und auch länger trainieren, was sich positiv auf die Fortschritte bezüglich Kraftsteigerung und Aufbau von Muskelmasse auswirken wird. Für diesen Einsatzzweck wird für gewöhnlich eine Ephedra Dosis, die etwa 20 bis 50 mg Ephedrin Alkaloiden entspricht, 30 bis 60 Minuten vor dem Training eingenommen.

Beelzebub Nutrition Smut Norcoclaurin Higenamin Fatburner

Zusätzlich hierzu wird Ephedra sehr häufig – meist in Verbindung mit Coffein und Aspirin (siehe ECA-Stack) – zur Unterstützung einer Diät eingesetzt, da es den Appetit unterdrückt, die körperliche Leistungsfähigkeit und mentale Wachheit auch während eines Kaloriendefizits deutlich steigert und außerdem den Stoffwechsel anregt, so dass bereits im Ruhezustand deutlich mehr Kalorien verbrannt werden. In der Fachliteratur finden sich Hinweise darauf, dass Ephedrin in Verbindung mit Coffein den Kalorienverbrauch um 5 bis 10 % erhöhen kann. Während einer Diät wird Ephedra meist dreimal täglich in Einzeldosierungen, die 20 – 30 mg Ephedrin Alkaloiden entsprechen, eingenommen. Hierbei st es wichtig darauf zu achten, die letzte Einnahme in ausreichendem zeitlichen Abstand vor dem zu Bett gehen einzunehmen, da es ansonsten aufgrund der anregenden Wirkung der in Ephedra enthaltenen Ephedrin Alkaloide zu Problemen beim Einschlafen kommen kann.


Kurzinfo: Besonders von Bodybuildern zur Steigerung der Fettverbrennung benutzt wird der ECA Stack, eine Mischung aus Ephedrin, Coffein und Aspirin. Oftmals wird bei diesem Stack das Ephedrin durch entweder Ephedra (Ma Huang), Sida Cordifolia oder Synephrin ersetzt und mit Yohimbin (Yohimbe) ergänzt.

Impressum